Startseite

Sanaphantastron ist eine Mischung aus einer herkömmlichen Musikcombo verschiedener Ausrichtungen und einem experimentellem Musikprojekt. In wechselnden Besetzungen bringt Sanaphantastron live ein buntes Musikprogramm. Dieses besteht unter anderem aus Live-Performance mit Gesang und vorproduzierter Musik. Zu elektronischen Dance-Tracks wird oft auch auf verschiedenen Instrumenten improvisiert. Jeder Mensch ist ein Musiker! Je nach Anlass wird bei einigen Songs daher auch das Publikum zum Mitmachen animiert. Hierfür werden dann Instrumente wie Trommeln oder Cajon bereitgestellt. Mitunter werden auch Tanzspiele in die Show integriert.

Sowohl die für Live-Zwecke als Backround vorgesehenen Tracks als auch die für sich stehenden Produktionen von Sanaphantastron werden absichtlich bei Einsatz möglichst einfachster Mittel erstellt. Der DIY*)-Gedanke hat dabei eine zentrale Bedeutung.

 

 

Mit einem HTML5-tauglichen Webrowser solltest du auf dieser Startseite zufällig ausgewählte Musik hören. Es handelt sich dabei ausschließlich um Musik von Sanaphantastron. Wenn du jetzt keine Musik hören solltest: du findest sie auch an verschiedenen anderen Stellen dieser Webseite.

Die Ursprünge von Sanaphantastron gehen in die Mitte der 1970er Jahre zurück, als man mit Absicht das Equipment durch Verwendung von eigenwilligen Selbstbau-Effektgeräten, -Verstärkern und Lichteffekten in das künstlerische Konzept einbezog. Man war vor allem von Musikgruppen inspiriert, die dem Bereich der Experimentalmusik zugeordnet wurden bzw. die heute dem Krautrock zugerechnet werden.

Sanaphantastron spielt fast ausschließlich eigene Kompositionen, seltener gibt es originelle Bearbeitungen von traditionellen Songs und Kinderliedern. Die Urheberrechte der hier veröffentlichten Musik liegen bei uns. Hat die Musik von Sanaphantastron dein Interesse geweckt? Zum Beispiel für dein Event, deine Party, einen Film von dir, deine Website oder dein Internet-Radio? Dann solltest du dich mit uns in Verbindung setzen! Ausdrücklich sei darauf hingewiesen, dass es sich dabei um ein nicht-kommerzielles Angebot handelt!

 

*) DIY = Do-It-Yourself

© 2016 Sanaphantastron, Claus Schmidt