Mushbox

Wesentliche Merkmale von Mushbox sind ein repetitiver Rhythmus und eine auf einem Akkord basierende Harmonik. Der tonale Aufbau kann mit herkömmlichen Musikinstrumenten realisiert sein. Mitunter stehen im Zentrum aber auch nur Geräusche und Klangeffekte. Es handelt sich um eine gut tanzbare Musik mit einem Tempo im Bereich von 120 bis 150 BpM. Beispiele: "Moon Face Lantern", "Daydreaming", "Electric Jam".